Home AKTION Gallery Spanntech GmbH Lieferant & Hersteller Kühlmitteldüsen Spanntechnik Magnetspanntechnik Vakuumspanntechnik  KONTAKT Impressum Wir sind gerne für Sie da... +49 9172 6859700

Spanntech GmbH Kopal Spanntechnik u. Spannelemente Lasthebemagnete Magnetspanntechnik Küklmitteldüsen Hersteller und Lieferant

Permanent Magnetspannblock MBP
mit feiner Polteilung, zum ein und aus schalten.

Magnetspannblöcke MBP zum schalten mit Feinpolteilung sowie 4 magnetischen Spannflächen sind vielseitig im Einsatz wie Messen, Schleifen und Senkerodieren. Die feine 2+2mm Polteilung ermöglicht kleine und dünnwandige Werkstücke ab 0,5mm Materialstärke zu spannen. Ein Werkstückanschlag kann an der hinteren Stirnseite ( 4x M5 Gewinde ) montiert werden.

Anwendung:
Parallel und Winkelschleifen von kleiner filigranen und mittleren ferromagnetischen Werkstücken.

Magnetspannblöcke MBP 4 Seiten schaltbar zum schleifen u. erodieren. Spannen von magnetischen Teilen.
  • Magnetspannblöcke MBP, schaltbar.
    • Ein und ausschaltbar mit Stirnseitigen Drehknopf.
    • Polteilung 2Stahl + 2mm ME. ( Model MBP )
    • Polteilung 2Chromstahl + 2mm ME. ( Model MBPx )
    • Haftkraft 80 N/cm² oder 50 N/cm² ( siehe Tabelle )
    • Universell bei Schleifen, Messen, Drahterodieren.
    • MBPx in Rostarmer Ausführung sind zwecks reduzierter Spannkraft zum Schleifen weniger geeignet.
    • MBPx aus nichtrostendem, hochlegiertem Chromstahl-Polen werden bevorzugt auf Draht-Erodiermaschinen.

Magnetspannblöcke MBP zum erodiern, schaltbare u. 4Magenetische Spannflächen

Magnetspannblöcke MBP zum erodiern, schaltbare u. 4Magenetische Spannflächen

Anwendungen:
Starker Magnetspannblock zum Messen, Schleifen, Erodieren, Harter & legierter Werkstoffe von kleinen, dünner & filigraner Werkstücke.

Magnetspannblöcke MBP zum erodiern, schaltbare u. 4Magenetische Spannflächen


MBP Magnetspannblock, schaltbar.
code model L B
[mm]
H
[mm]
Kraft
[N/cm²]
L1
[mm]
Kg P
[mm]
Model MBPx in rostarmer, abgedichteter Ausführung sowie mit reduzierter Haftkraft
Abmessungen in mm.
Spanntech Gmbh Lieferant von Magnetspanntechnik Vakuumspanntechnik Koapl Spanntechnik  Magnetspannblöcke MBP zum Download.
MBP400010 MBP115 175 64 64 80 115 3,2 2+2
MBP400011 MBP135 195 64 64 80 135 3,8 2+2
MBP400015 MBP115x 175 64 64 50 115 3,2 2+2
MBP400016 MBP135x 195 64 64 50 135 3,8 2+2
Magnetspannblöcke MBP mit 4 Magnetspannflächen sind mit dem stirnseitigen Drehknopf zu betätigen. Bevorzugter Einsatz beim Flachschleifen, Messen, Koordinatenschleifen sowie Draherodieren und Senkerodieren. Mittels der feinen Polteilung von 2+2 mm sind dünnwandige Werkstücke ab 0,5mm Materialstärke sicher zu spannen. Auf einer der Stirnseiten sind 2x M5 Gewinde zur Unterstützung und anbringen zusätzlicher Anschlagshilfen geschnitten. Desweiteren zum Drahterodieren & Senkerodieren werden die rostarmen Chromstahlmodelle MBP115x und MBP135x bevorzugt.

  • Magnetespannblöcke
    • MBP Magnetspannblöcke mit 2 getrennt schaltbaren Magnetspannflächen. MBP Permanent Magnetspannblöcke sind mit zwei gegenüberliegenden, voneinander unabhängig schaltbaren Spannflächen ausgestattet. Das Neodym Magnetsystem mit Feinpolteilung 1,5+0,5 wirkt ca. 5mm tief und eignet sich gut zum Spannen kleiner und mittlerer Werkstücke. Die Schaltwelle kann von zwei Seiten betätigt werden, so dass der Magnetspannblock auch stehend eingesetzt werden kann. An den Stirnflächen sind 2x M5 Gewinde an denen Anschläge oder Positionierhilfen montiert werden können. MBD Magnetblöcke sind wasserdicht und eignen sich speziell zum Schleifen, Draht- alsauch Senkerodieren. Beim Gebrauch mit aggressiven Medien empfehlen wir die Ausführung Rostarm.
    • MBP Magnetspannblöcke mit unabhängig zu schaltenen magnetischen Spannflächen.
    • MBP Permanent Magnetspannblöcke sind mit zwei paralell zueinander liegende, voneinander unabhängig regelbaren Spannflächen ausgestattet. Das Neodym Magnetsystem mit Feinpolteilung 1,5+0,5 wirkt ca. 5mm tief und eignet sich gut zum Spannen kleiner und mittlerer Werkstücke. Die Schaltwelle kann von zwei Seiten betätigt werden, so dass der Magnetspannblock auch stehend eingesetzt werden kann. An den Stirnflächen sind 2x M5 Gewinde an denen Anschläge oder Positionierhilfen montiert werden können. MBD Magnetblöcke sind wasserdicht und eignen sich speziell zum Schleifen, Drahterodieren als auch Senkerodieren 8 EDM ). Bei der Arbeit mit Gebrauch mit aggressiven Medien empfehlen wir die Modele Rostarm - Rostfrei MBP115x und MBP135x.
    • Permanent MBP Magnetspannblöcke zum Ein Aus schalten besitzen 4 Spannflächen sowie über den Frontknebel an der Stirnseite schaltbar.
    • MBP Magnetspannwürfel zum schalten werde universell genutzt wie Flachschleifen, Winkeligschleifen, Koordinatenschleifen, Erodieren, Messen
    • MBP Magnetspannblöcke zum Ein und Aus schalten bieten mittels feine 2 + 2 mm Polteilung ausreichend Halt bei schleifarbeiten. Mittels dieser können dünnste Teile (ab 0,5 mm) sicher gespannt werden
    • An einer Stirnseite der Permanent Magnetspannblöcke MBP sind 4x M5 Gewinde zum Anbringen von Anschlägen.
    • Permanent Magnetspannblöcke MBP bieten mittels des flachen Magnetfelds von nur 2mm das spannern von dünnen, kleinen Werkstücken im Werkzeugbau.
    • Mittels Abdichtung empfehlen sich MBP Spannblöcke besonders für den Einsatz beim Drahterodieren & Senkerodieren
    • Schaltbare Magnet Spannblock zum Ein Aus schalten werden in nichtrostender, rostarmer Chromstahlausführung zum Drahterodieren, Drahtschneiden empfohlen.
    • Permanent-Magnet-Spannblöcke mit vier magnetischen Spannflächen, lieferbar auch rostfreier bzw. rostarmer Ausführung zum Drahterodieren.
    • Bevorzugte Anwendungen sind Flachschleifen, Senkerodieren, Draht-Erodieren im Anspruchsvollen Segment.
    • Magmetspannblöcke zum Parallel, flach und Winkligschleifen von kleinen bis mittelgroßen magnetischen Stahlwerkstücken.
    • Magnetspannblock schaltbar aus starken Neodym Magnetmaterial zum genauen schleifen, erodieren, EDM, Drahtschneiden, Drahterodieren flachschleifen.
    • Schaltbare Neodym Magnetspannbloecke aus starken Neodym Magnetwerkstoff zum Präzision schleifen, erodieren, EDM, Drahtschneiden, Drahterodieren flachschleifen.
    • MBD Magnetspannblöcke mit 2 seperat schaltbaren Magnetspannflächen. MBD Permanent Magnetspannwürfel sind mit zwei Paralell gegenüber angeordnete, voneinander unabhängig zu betätigen Spannflächen ausgestattet. Das Neodym Magnetsystem mit Feinpolteilung 1,5+0,5 wirkt ca. 5mm tief und eignet sich gut zum Spannen kleiner und mittlerer Werkstücke. Die Schaltwelle kann von zwei Seiten betätigt werden, so dass der Magnetspannblock auch stehend eingesetzt werden kann. An den Stirnflächen sind 2x M5 Gewinde an denen Anschläge oder Positionierhilfen montiert werden können. MBD Magnetblöcke sind wasserdicht und eignen sich speziell zum Schleifen, Draht- alsauch Senkerodieren. Beim Gebrauch mit aggressiven Medien empfehlen wir die Ausführung Rostarm.
    • MBP Magnetspannblöcke besitzen 4 Spannflächen sowie über den Frontknebel an der Stirnseite schaltbar.
    • Magnetspannblöcke MBP erde universell genutzt wie Flachschleifen, Winkeligschleifen, Koordinatenschleifen, Erodieren und natürlich beim präzisions- Messen
    • MBP Magnetspannbloeck bieten mittels feine 2 + 2 mm Polteilung. Mittels dieser können dünnste Teile (ab 0,5 mm) sicher gespannt werden
    • An einer Stirnseite der Permanent Magnetspannblöcke MBP sind 4x M5 Gewinde zum Anbringen von Anschlägen.
    • Permanent Magnetspannblöcke MBP bieten mittels des flachen Magnetfelds von nur 2mm das spannern von dünnen, kleinen Werkstücken im Werkzeugbau.
    • und die komplett hermetische Abdichtung empfehlen sich MBP Spannblöcke besonders für den Einsatz beim Drahterodieren & Senkerodieren
    • Schaltbare Magnet Spannblock werden in nichtrostender, rostarmer Chromstahlausführung zum Drahterodieren, Drahtschneiden empfohlen.
    • Magnetspannblock schaltbar aus starken Neodym Magnetmaterial zum genauen schleifen, erodieren, EDM, Drahtschneiden, Drahterodieren flachschleifen.
    • Schaltbare Neodym Magnetspannbloecke aus starken Neodym Magnetwerkstoff zum Präzision schleifen, erodieren, EDM, Drahtschneiden, Drahterodieren flachschleifen.
    • Magnetspannblock schaltbar aus starken Neodym Magneten zum genauen schleifen, erodieren, EDM, Drahtschneiden, Drahterodieren flachschleifen.
    • Schaltbare Neodym Magnetspannblöcke ND100 und ND200 aus starken Neodym Magnetwerkstoff zum schleifen, erodieren, EDM, Drahtschneiden, Drahterodieren flachschleifen.
    • MBP Magnetspannblöcke sind mit zwei gegenüberliegenden, voneinander unabhängig schaltbaren Spannflächen. Das getrennt schaltbare Neodym Magnetsystem mit Feinpolteilung 1,5 + 0,5 wirkt ca. 5 mm tief und eignet sich zum Spannen kleiner bis mittlerer Werkstücke. Die Schaltwelle kann von zwei Seiten betätigt werden, so dass der Magnetspannblock auch stehend eingesetzt werden kann. An den Stirnseiten sind je zwei M5 Gewinde für Anschläge oder Positionierhilfen. Permanent Magnet Spannblöcke sind dicht und geeignet zum Schleifen, Drahterodieren & Senkerodieren. Bem Drahterodieren & Senkerodieren empfehlen wir die Ausführung INOX, rostarm.
    • Magnetspannblock mi 4 Spannseiten zum Ein Aus schalten mittels Stirnseitigen Drehknebel. Magnetspannblock universell im Einsatz beim Flachschleifen, Winkeligschleifen, Koordinatenschleifen, Drahterodieren, Messen ect.. Mittels der feinen Polteilung 2+2 mm werden dünnste Werkstücke ab 0,5 mm sicher gespannt. An der Stirnfläche sich vier M5 Gewinde zum montieren von Sicherheits - Anschlägen. Durch das flache Magnetfeld von nur 2mm und die Abdichtung empfehlen sich MBP Magnet Spannblöcke für den Einsatz beim Drahterodieren und Senkerodieren. Magnet Spannblöcke MBP werden auch in rostfreier, rostarmer Chromstahl-Aausführung geliefert.
    • MBP Magnetspannblöcke bieten 4 Magnetspannflächen die an mit einen Stirnseitlichen Drehknopf zu schalten ist. Die Anwendungen der Magnentspannblöcke mit 4 Magnetflächen sind bevorzugt beim Flachschleifen, Winkligschleifen, Erodieren, Drahtschneiden sowie Koordinatenschleifen, Messen und viele weiter magnetische Anwendungen.
    • Durch die enge, Feinpolteilung von 2 / 2mm Teilung können dünnste Teile ( ab 0,5mm ) sicher magnetisch gespannt werden, auf einer Stirnseite sind 4xM5 Gewinde zur Montage eins Anschlages angebracht. .
    • Mittels der flachen Magnetfeldhöhe von nur 2mm und die komplett hermetische Dichtung empfehlen sich die MBP Spannblöcke besonders für den Einsatz beim Drahterodeiern alsauch Senkerodieren, MBP Magentspannwürfel sind auch in nichtrostender Chromstahlausführung zum Drahschneiden sprich Drahterodiern angeboten.
    • Permanentmagnetische Aufspannwürfel MBP sind langjährig erwiesen beim Paralell- und Winkeligschleifen oder erodieren ( EDM ) von kleinen und mittleren Werkstücke im Werkzeug bzw. Formenbau.